GSHUE SCHUL-INFO

In unserem SCHUL-INFO finden Sie eine Übersicht der schon zu Beginn des Schuljahres feststehenden Termine für das Schuljahr 2017/18 sowie weitere Informationen und Hinweise. Sie erhalten das SCHUL-INFO in gedruckter Form jeweils zu Beginn des Schujahres und finden es auch im Logbuch Ihres Kindes.

 

GSHUE Schulkleidung

Wir tragen keine Schuluniform, aber wir haben T-Shirts, Pullis und Jacken mit unserem Schul-Logo. Kinder und Erwachsene der GSHUE tragen die tollen Sachen im Alltag, aber auch zu besonderen Gelegenheiten. Dann erkennt jeder gleich, dass wir zusammengehören!

Hier können Sie die Schulkleidung schnell und bequem in unserem Online-Shop bestellen. Muster in allen Farben und Größen liegen in der Schule zum Anprobieren bereit!

Berichte aus dem Schulleben

Im Sachunterricht hatten wir das Thema Weltraum und wollen ein wenig darüber berichten:

 

Im Sachunterricht sollten wir zu einem bestimmten Thema aus dem Weltraum ein Experte/eine Expertin werden. Ein paar Kinder schrieben zu Planeten, andere zu Sternen oder Sternbilder. Viele Kinder brachten Bücher, Zeitschriften oder ähnliches mit. Daraus konnten wir uns informieren und dann haben wir uns das aufgeschrieben. Jedes Kind fand etwas Besonderes heraus. Zum Schluss haben wir einen Sternenabend veranstaltet, aber nur für 4.- und 3.-Klässler unserer Schule. Jedes Kind brachte etwas mit zum Essen. Danach stellten wir unser Erforschtes aus. Unsere Sachunterrichtslehrerin, Frau Lüttecke, gab uns dazu noch viele gute Tipps. Wir haben zu den Planeten einen Merkspruch gelernt: MEIN VATER ERKLÄRT MIR JEDEN SONNTAG UNSEREN NACHTHIMMEL. Merkur, Venus, Erde, Mars, Jupiter, Saturn, Uranus und Neptun. Nun wissen wir, dass Pluto nur noch als Zwergplanet gilt. Wir haben sehr viel gelernt über den Weltraum. Alle Kinder hatten sehr viel Spaß bei diesem Thema!

 

Pauline und Vivi

 

Das letzte Thema, das wir im Sachunterricht hatten, war „Sterne und Planeten“. Dort sollte jeder ein Lapbook, ein Flipbook, ein Plakat oder einen Steckbrief machen und dort rein etwas basteln oder malen. Ich fand jeder hat es so gestaltet, wie er es mochte und es sind alle sehr schön geworden. Ich habe zum Thema „Menschen auf dem Mond“ geforscht. Meine Lehrerin hat uns Bilder ausgedruckt, die habe ich ausgeschnitten und aufgeklebt. Zuhause habe ich mit meiner Mama zusammen im Computer Sachen über mein Thema „Menschen auf dem Mond“ herausgefunden. In der Schule mussten wir die Sachen dann ins Lapbook übertragen. Später haben ein paar Kinder ihre Forschungen im Kreis vorgeführt. Am Ende des Themas haben wir Quizfragen gemacht. Meine Lehrerin hat die Quizfragen gestellt und wir haben die Lösungen aufgeschrieben.

 

Merle

Do

18

Mai

2017

Unser Fahrradtag am 5.5.2017

 Hallo, liebe Leserinnen und Leser!

 

Wir, die Schüler der Grundschule Hüinghausen, hatten am Freitag, den 05. Mai 2017 einen Fahrradtag. Zuerst wurden unsere Fahrräder von vielen helfenden Eltern auf Verkehrssicherheit gecheckt. Danach gingen die Dritt- und Viertklässler runter auf den Mikadoplatz und die Erst- und Zweitklässler blieben auf dem Schulhof und dem Sportplatz. Dort waren jeweils Stationen zum Üben mit dem Fahrrad aufgebaut. Auf dem Mikadoplatz war zum Beispiel eine Wippe, über die man fahren musste, ein Geschicklichkeitsparcours aus Klötzen, hinter dem man bremsen musste, mit einer Hand fahren und noch einiges mehr. Wir haben auch immer den Schulterblick und das Handzeichen geübt, die Viertklässler haben sich so auch schon etwas auf die Radfahrprüfung vorbereitet. Auch in den Klassen haben wir an dem Tag nur Dinge gemacht, die mit dem Straßenverkehr zu tun hatten. Am Ende des Tages hatten wir Schulversammlung, wo alle Kinder eine Teilnahmeurkunde bekommen haben. Das alles hat viel Spaß gemacht und wir haben viel gelernt.

 

Maya, Nelli, Merle und Lea-Sophie

 

Fr

04

Nov

2016

Wangeooge 2016

 

 Wir waren im April 2016 auf Wangerooge. Es war an einem Donnerstag als wir zu einem Leuchtturm gefahren sind. Dort war eine große Ausstellung. Wir sind bis nach ganz oben gestiegen und waren sogar draußen. Von dort haben wir fast ganz Wangerooge gesehen!

 

 

Es war sehr witzig, denn wir sind mit dem Fahrrad zu dem Leuchtturm gefahren. Er sah sehr schön aus von außen und von innen. Nachdem wir drinnen waren, hatten wir genug Zeit, um uns die Ausstellung anzuschauen. Wir haben sehr vieles gesehen, wie z. B: Bilder, Figuren, kleine Statuen und noch vieles mehr. Danach sind wir alle Treppen heruntergegangen und unsere Lehrerin hat gesagt, dass wir alle Treppen zählen sollen und alle haben angefangen 1,2,3,4... Als wir dann unten waren, sahen wir eine große Lokomotive und davor war eine Bank. Wir haben uns dahin gesetzt und dann KLICK ein schönes Klassenfoto gemacht. Dann sind wir zurück zu den Fahrrädern gegangen und sind zurück ins Inselheim gefahren.

 

1 Kommentare

Fr

20

Nov

2015

Prominenten-Lesekino in der GSHUE

Zum bundesweiten Vorlesetag hat die Grundschule wieder ein Prominenten-Lesekino veranstaltet.

Zu Gast waren Uwe Schmalenbach, Andreas Patry, Pfarrer Patrick Schnell, Dirk Fortkamp und Pfarrerin Katrin Hirschberg-Sonnenmann.

Das Schülerparlament hat das Lesekino organisiert. Wir fanden das Lesekino sehr toll und lustig und alle Kinder konnten gut zuhören, weil die Bücher spannend waren.

 

Jan, Max, Saori

 

0 Kommentare

Fr

27

Mär

2015

"Fit von Kopf bis Fuß"

In den ersten zwei Stunden waren alle Kinder in ihren Klassen. Die Erst- und Zweitklässler haben ein Lapbook zum Thema Gesundheit gestaltet. Da haben die Kinder zum Beispiel ausprobiert, wo im Mund die verschiedenen Geschmacksrichtungen am meisten geschmeckt werden. Die Dritt- und Viertklässler haben ein Mini-Buch zum Thema „Körper“ erstellt. In jahrgangsgemischten Kleingruppen gab es in der dritten und vierten Stunde jeden Tag andere Angebote. Die Kinder haben Yoga, Sport, Entspannungsübungen und gesunde Übungen zur Wirbelsäule gemacht. Außerdem haben sie gesungen und sich dabei bewegt. Sie haben auch darüber gesprochen, wie sie mit Stress im Alltag gut umgehen können.

 

Für die Frühstückspause hat eine kleine Gruppe von Kindern jeden Tag gesunde Snacks für alle Klassen zubereitet. Am Freitag kamen Frau Haase und Frau Siepermann von der Powerschule zu Besuch und haben ein Experiment mit einem Gummibärchen durchgeführt. Die Kinder waren sehr überrascht, wie lange man es lutschen und genießen kann.


Lilly, Marius, Phillip

 

0 Kommentare

Fr

14

Nov

2014

Wir sind auch dabei!

Wir haben uns ein besonderes Lesekino gewünscht und deshalb lesen diesmal "Prominente" aus Herscheid beim Lesekino vor. Wir sind schon sehr gespannt, welche Bücher die Vorleser für uns ausgesucht haben!

0 Kommentare